Facebook schmeißt den Schrott raus!?!

 

Facebook ändert Algorithmus - Was bedeutet das für Unternehmen?

Laut Mark Zuckerberg möchte Facebook in 2018 die Kommunikation zwischen Menschen gegenüber den Inhalten von "Seiten" bzw. Unternehmen bevorzugen. Ist Facebook jetzt für Unternehmen tot? Müssen alle in Panik ausbrechen? Auf keinen Fall! 

 

facebook-Algorithmus-viewyorkmedia.png

Ganz im Gegenteil: Für Unternehmen, die ihre Leidenschaft für ihre Produkte kommunizieren können, birgt es sogar Potentiale.

Ok, welche Herausforderungen entstehen dann? Und von welchen Potentialen sprechen wir? Hier unsere Einordnung und Ansätze für Strategien. 

Schrott raus! Relevanz rein.

Mit der Anpassung des Algorithmus soll Facebook aufgeräumt werden. Inhalte, die keine Relevanz für Facebook-Nutzer haben, sollen keine/wenig organische Reichweite mehr erhalten. Stattdessen nennt Mark Zuckerberg "meaningful posts", Inhalte, die Familien und Freunde näher zusammenbringen.

Facebook Algorithmus – Das wird geändert. 

Facebook möchte in Zukunft Inhalte hervorheben, die Konversationen und bedeutsame Interaktionen zwischen Usern hervorrufen. Dazu soll der Facebook Algorithmus vorhersagen, über welche Inhalte User sich gerne mit ihren Freunden oder ihrer Familie in den Kommentaren austauschen möchten. Dazu zählt Mark Zuckerberg einige Beispiel auf: Freunde, die um Hilfe bitten, Familienmitglieder, die eine Reiseempfehlung brauchen, Nachrichten-Artikel oder Video-Inhalte, die eine lebendige Diskussion anregen. 

Wo ist da noch Platz für Unternehmen? - "Relevant Content is King". 

"Educate and inform instead of interrupt and sell." - David Meerman Scott

Uns bei ViewYork Media kommen die Änderungen entgegen. Mehrwerte für die User schaffen, die sie wirklich interessieren, setzen wir mit unseren Kunden schon seit Jahren erfolgreich um. Inhalte schaffen ist von Anfang an unser Motto. Und mit den o.g. Änderung werden unsere Kunden in Zukunft ihren Vorsprung gegenüber der Konkurrenz noch weiter ausbauen können.

Facebook ist im Gegensatz zu den anderen Plattformen (Beispiel LinkedIn) ein soziales Netzwerk für den Austausch unter Freunden und Familie. Dieser "private" Austausch soll wieder stärker in den Fokus gerückt werden. Um 2018 als Unternehmen bei Facebook erfolgreich zu sein, ist es also notwendig, Inhalte zu schaffen, die diesem Sinne folgen, die Freunde und Familien miteinander kommunizieren lassen.

What else? – Community wird wichtiger.

2018 heißt für Unternehmen, sich nun auch mehr auf ihre bestehende Social Media Community zu konzentrieren. Unternehmen werden zunehmend darauf angewiesen sein, dass die Community Inhalte verbreitet und mit Freunden und Familie diskutiert. Community Management wird ein zentraler Weg sein, einen Konkurrenzvorsprung herzustellen.

Wird Facebook-Werbung teurer?

Ja, aber nur schlechte! Natürlich wird der neue Algorithmus sich auch auf die Werbeschaltung auswirken. Werbung mit niedriger Relevanz war aber auch schon in den letzten Jahren exponentiell teurer und wurde nur mäßig bis gar nicht ausgespielt. Facebook wird noch härter durchgreifen und irrelevante Werbeanzeigen deutlich teurer machen! 

Wieder kommen uns diese Änderungen bei ViewYork Media entgegen, da wir schon immer jede unserer Anzeigen auf die emotionalen Kerne der jeweiligen Zielgruppe ausgerichtet haben. Kombiniert mit unseren umfassenden Zielgruppen-Analysen, den von uns individuell ausgerichteten Werbeinhalten und einer dynamischen Auslieferung mit kontinuierlicher Optimierung waren unseren Werbungen jetzt schon bis zu 10x so günstig bzw. bis zu 10x so effektiv im Vergleich zur klassischen Facebook-Werbeschaltung. Für 2018 erwarten wir noch weiter in Führung zu gehen. 

Die Chance ergreifen. Vorsprung ausbauen. 

Für Unternehmen besteht jetzt die Chance sich von ihrer Konkurrenz abzusetzen. Wer rechtzeitig auf die Punkte "meaningful contents" und "community management" mit einer passenden Strategie reagiert, wird 2018 erfolgreich sein.

Wir fühlen uns auf jeden Fall in unserem Ansatz bestätigt, Ihre Kunden nachhaltig und wahrhaftig von Ihren Produkten zu begeistern.

Gerne beraten wir Sie unverbindlich oder unterstützen Sie bei der Werbeschaltung und Inhaltserstellung. Kontakt zu ViewYork Media aufnehmen.

 

 
ViewYork Media